Anton vom Rottalmoos

Anton ist ins Weinviertel gezogen und genießt dort das Leben eines Prinzen. Wie dieses Bild zeigt, sollten wir ihn eigentlich Sir Antony nennen.

Vornehm ist nicht nur seine Körperhaltung, sondern auch sein Wesen – eher die zurückhaltende Natur als der Haudrauf.

Er ist viel unterwegs auf Wanderungen und bei den Spaziergängen rund um Woltersdorf. Wird’s zu heiß, ist eine Abkühlung im Bach immer sehr willkommen.

Mit einem Jahr ist er wie die meisten jungen Burschen – lange Beine, schmaler Hals und voller Erwartung.

Die mobile Version verlassen
%%footer%%